Handelskammer: 08154467
MwSt.: NL8208.69.569.B.01
Geschäftsbedingungen Datenschutzerklärung Home Über uns
Inspiration - 

Holz carport und Aluminium Carport, was sind die Vor- und Nachteile?

Carport image 1
‹ Zurück zur Inspirationsübersicht

Eine Überdachung in der Form eines Carports wird oft genutzt, um Ihr Auto, Wohnmobil, Motorrad oder Boot witterungsgeschützt unterzustellen. Erhältlich in allen möglichen Varianten, Farben und Ausführungen. Und natürlich berücksichtigen wir dabei das Haus, bei dem das Carport stehen wird. Was passt am besten zum Haus? Welches Material wird bevorzugt? Ist es wichtig, dass der Carport einfach und schnell zu montieren und zudem wartungsfrei ist? Das sind nur einige Fragen, die bei der Wahl eines Carports eine Rolle spielen.

Zwei gängige Varianten sind Holz carports und Carports aus Aluminium. Während Carports aus Holz oft robust und attraktiv aussehen, gibt es im Vergleich zum Carport Aluminium auch ein paar Nachteile. Beim Holz fürs Carport kaufen zum Beispiel. Zunächst einmal braucht man beim Holz Carport kaufen oft eine Sonderanfertigung, was das Holz carport um einiges teurer macht als die Aluminiumvariante. Alles wird ausgemessen und zugeschnitten, danach kann es montiert werden. Hierfür benötigen Sie einen Fachmann, denn in den meisten Fällen werden Sie ein solches Carport nicht selbst bauen wollen. Darüber hinaus erfordert ein Carport aus Holz eine gewisse Pflege, da es sich um ein Naturprodukt handelt. Das Holz für das Carport muss also alle paar Jahre neu gestrichen werden.
 

Ein Aluminium Carport bietet im Vergleich zum Holz carport eine Reihe von Vorteilen, die die Kaufentscheidung für ein Carport aus Alu durchaus beeinflussen können. Eine kundenspezifische Anfertigung kann z.B. auch bei Aluminium erfolgen, ist aber bei weitem nicht immer notwendig. Dadurch kann die Montage viel schneller und einfacher durchgeführt werden, auch von Ihnen selbst. Das spart eine Menge Geld. Ein weiterer Vorteil im Vergleich zu Holz ist, dass ein Carport Aluminium praktisch wartungsfrei ist. Natürlich muss der Carport von Zeit zu Zeit gereinigt werden, aber das ist beim Holz carport auch nicht anders. Die Aluminiumprofile sind mit einer robusten Beschichtung versehen, was ihrer Haltbarkeit sehr zugute kommt. Sie werden sich die nächsten Jahre nicht darum kümmern müssen. Und das Schöne daran ist, dass die Profile die gleiche Optik wie Holz haben können, wenn Sie das wünschen.

Mit anderen Worten: Ein Carport Aluminium kann durchaus mit einem Holz carport konkurrieren, aber dann eben zu einem Bruchteil des Preises, einer sehr schnellen und einfachen Montage und zudem wartungsfrei. Wir hoffen, dass wir Sie damit inspirieren konnten, dass ein Alu Carport selber bauen auf jeden Fall eine interessante Alternative ist, wenn Sie sich Gedanken über ein neues Carport machen. Solundo wünscht Ihnen viel Inspiration!
 

490